VHS-Führung Institut Bibliotheca Fuldensis

Das Institut Bibliotheca Fuldensis widmet sich der Erforschung der alten und bedeutenden mittelalterlichen Bibliothek des Klosters Fulda, die im dreißigjährigen Krieg verschleppt, zerstreut und zu großen Teilen zerstört wurde. Bei einer Führung haben Sie die Möglichkeit, Geschichte und Schicksal der alten Klosterbibliothek am Beispiel ausgewählter Bestände zu erfahren und den historischen Rabanus-Maurus-Lesesaal des Institutes kennen zu lernen.

Kursleiter/Dozent: StD.a.D. Rudolf Henkel
Ort:Treffpunkt am Haupteingang des Bischöflichen Priesterseminars, Eduard-Schick-Platz 5
2 Termine: Freitag, 22. März 2019, 15.00 Uhr und Freitag, 03. Mai 2019, 15.00 Uhr
Gebühr: 3,50 Euro
Anmeldung: bei der VHS
Informationen: Bibliothek des Bischöflichen Priesterseminars, Telefon 0661 87-531, www.bib.thf-fulda.de