Aktuelles

21. Oktober 2019

Die Bibliothek des Bischöflichen Priesterseminars Fulda bleibt am Mittwoch, den 23. Oktober 2019 wegen Betriebsausflugs ganztägig geschlossen.

Informationen: Telefon 0661 87-531,www.bib.thf-fulda.de

Weiterlesen
11. Oktober 2019

Ab dem Wintersemester 2019/2020 (14. Oktober 2019 - 14. Februar 2020) gelten wieder längere Öffnungszeiten:

Montag-Donnerstag 9-17 Uhr,
Freitag 9-15 Uhr

Am 14.10.2019 ist die Biliothek erst von 13-17 Uhr geöffnet.

 

Weiterlesen
23. September 2019

Die Baugeschichte der Ratger-Basilika und die ihres Nachfolgers, des Fuldaer Domes ist ebenso spannend wie rätselhaft. Trotz einer ungewöhnlich guten Quellenlage und mehrerer Grabungskampagnen von 1909 bis 1992 ist sich die Wissenschaft nicht einmal über den Grundriss der zweiten, karolingischen Kirche einig; ganz zu schweigen von dem der ersten, deren im Osten gelegenen Salvator-Altar Bonifatius noch 751 persönlich weihen konnte.

Weiterlesen
5. September 2019

Das Institut Bibliotheca Fuldensis bietet anlässlich des bundesweiten „Tag des offenen Denkmals“ am Sonntag, 8. September 2019 eine Sonderführung an. Die Veranstaltung möchte bewusst das Augenmerk auf die berühmte Bibliothek des Klosters Fulda als besonderes Kulturdenkmal richten, das im Laufe der Geschichte viele Umbrüche gelitten hat.

Weiterlesen
26. August 2019

Aufgrund von Baumaßnahmen sind die Benutzer PC's an einen anderen Standort in der Bibliothek umgezogen. Sie befinden sich nun auf den beiden äußeren Arbeitsplätzen im Lesesaal vor dem Neuerwerbungsregal.

Weiterlesen
13. August 2019

Literaturempfehlungen aus dem Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreis 2019

Weiterlesen
13. August 2019

Die Fachstelle für kirchliche Büchereiarbeit in der Bibliothek des Bischöflichen Priesterseminars lädt am Samstag 17. August 2019 zum Diözesantag der katholisch öffentlichen Büchereien ein. Die Veranstaltung findet im Bonifatiushaus statt. Den Auftakt bildet eine feierliche Andacht in der Hauskapelle mit Generalvikar Dr. Gerhard Stanke.

Weiterlesen
1. August 2019

Kloster Fulda war im Mittelalter für seine Schreibschule und seine Bibliothek bekannt. Seine alte und bedeutende Bibliothek wurde im dreißigjährigen Krieg verschleppt, zerstreut und zu großen Teilen zerstört. Dem Thema Fuldaer Skriptorium und Bibliothek ist die erfolgreiche Doppelausstellung in der Bibliothek des Priesterseminars zum Jubiläumsjahr 2019 gewidmet, die mit einer Sonderveranstaltung mit Kuratorin Dr.

Weiterlesen
25. Juli 2019

In der vorlesungsfreien Zeit vom 29.07.19 - 11.10.19 haben wir zu folgenden Zeiten geöffnet:

Montag, Mittwoch und Freitag von 09:00-13:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag von 13:00-17:00 Uhr

Weiterlesen
12. Juli 2019

Prächtige Farben und Blattgoldinitialen: Welche Rohstoffe und Materialien haben die Mönche für ihre Bücher verwendet? Wie wurden Bücher in Mittelalter hergestellt? In der dritten Sonderführung durch die Doppelausstellung „Ein Skriptorium im Mittelalter“ und „Die Bibliotheca Fuldensis als europäischer Wissensraum“ gibt StD. a.D.

Weiterlesen

Seiten