Einladung zum ersten „Literatur + Kaffee“

Die Fachstelle für kirchliche Büchereiwesen in der Bibliothek des Bischöflichen Priesterseminars Fulda lädt am 31. Januar zum ersten „Literatur + Kaffee“ ein.
Die Veranstaltung möchte Büchereimitarbeiter/innen aber auch allen Literaturinteressierte neue Leseimpulse vermitteln und die Möglichkeit bieten, sich in gemütlicher Runde darüber auszutauschen.

Referentin für das erste Treffen ist Jutta Sporer (Wort.Lese; Fulda): Ausgehend vom Literaturnobelpreisträger Ishiguro wird sie weitere japanische Autoren vorstellen sowie auf aktuelle deutschsprachige Neuerscheinungen eingehen.

Die Veranstaltung findet im Bonifatiushaus Fulda um 15 Uhr statt. Eine Gebühr wird nicht erhoben. Um Voranmeldung wird gebeten.

Weitere Informationen und Anmeldung:
Buechereifachstelle@thf-fulda.de bzw. telefonisch unter 0661/87-531.