Datenbanken

Die Bibliothek stellt mehrere Datenbanken zur Verfügung  (Auswahlliste).

Die mit dem Zusatz DFG-Nationallizenz gekennzeichneten Angebote sind von der Deutschen Forschungsgemeinschaft im Rahmen des Förderprogramms Nationallizenzen finanziert.

Weitere Informationen zu den Nationallizenzen und ausführliche Beschreibungen der DFG‑Angebote.

Acta Sanctorum Database (DFG-Nationallizenz)

Volltextdatebank, enthält den gesamten Text der 68 gedruckten Bände

Analecta Hymnica Medii Aevi (DFG-Nationallizenz)

Elektronische Ausgabe mit umfangreichen Suchfunktionen

Cambridge Journals Digital Archive (DFG-Nationallizenz)

Cambridge University Press (CUP) publiziert ein breit gefächertes Spektrum an renommierten wissenschaftlichen Zeitschriften mit hohem Verbreitungsgrad.

Digital Library of the Catholic Reformation (DFG-Nationallizenz)

Kombinierte Volltext- und Faksimiledatenbank mit über 2.000 Quellentexten von katholischen Autoren des 16. und 17. Jahrhunderts.

Digital Library of Classic Protestant Texts (DFG-Nationallizenz)

Kombinierte Volltext- und Faksimiledatenbank mit über 1.500 Quellentexten von rund 325 protestantischen Autoren des 16. und 17. Jahrhunderts.

IBZ Online

Internationale Bibliographie der geistes- und sozialwissenschaftlichen Zeitschriftenliteratur

IBR Online

Internationale Bibliographie der Rezensionen geistes- und sozialwissenschaftlicher Literatur

IJBF Online

Internationale Jahresbibliographie der Festschriften

Periodicals Archive Online (DFG-Nationallizenz)

Umfangreiches Archiv  elektronischer Fachzeitschriften aus den Bereichen Kunst sowie Geistes- und Sozialwissenschaften.

Periodicals Index Online (DFG-Nationallizenz)

Bibliografische Datenbank mit Artikeln aus mehr als 300 Jahre hinweg in den Bereichen Kunst, Geistes- und Sozialwissenschaften.

 

Die Datenbanken können von allen Arbeitsplätzen der Bibliothek und der Theologischen Fakultät Fulda abgerufen werden.

Die Zugriffsberechtigung erfolgt über IP-Check. Der Rechner muss sich demnach im Netz der Theologischen Fakultät Fulda befinden.

Ein Zugriff von Außen ist leider nicht möglich.