Erfolgreicher Informationstag der katholisch öffentlichen Büchereien im Bistum Fulda

Über 60 Teilnehmer/Innen sind am Samstag, den 24. Juni 2017 der Einladung der Fachstelle für kirchliche Büchereiarbeit in der Bibliothek des Bischöflichen Priesterseminars zum Diözesantag der katholisch-öffentlichen Büchereien (KÖB) gefolgt und hatten Gelegenheit in den Workshops und im persönlichen Gespräch bei der Buchausstellung des neuen Diestleisters der Büchereiarbeit, der Einkaufszentrale für öffentliche Bibliotheken (ekz) aus Reutlingen, Neuerungen und Praxistipps rund um die Bücherein miteinander auszutauschen.

Auftakt der Veranstaltung bildete die Morgenandacht mit Generalvikar Prof. Dr. Gerhard Stanke. In ihren ansprachen bedankten sich Frau Dr. Alessandra Sorbello Staub und Generalvikar Prof. Dr. Gerhard Stanke bei den Anwesenden für ihre Tätigkeiten und lobten ihr Engagement als ein sichtbares Zeichen für das Miteinander und für den Einsatz für andere. Auch im Jahr 2017 hat die Fachstelle ein umfangreiches Angebot zur Qualifikation der ehrenamtlichen Büchereimitarbeiterin/Innen erstellt. Generalvikar Prof. Dr. Gerhard Stanke gratulierte den acht Absolventinnen der ersten Stufe der Ausbildung (Basis-12-Seminar) Kerstin Knapp und Daniela Stumpf (KÖB Simmershausen), Petra Kimmel und Anita Haensch (Stadtbücherei Gersfeld), Anja Keleschovsky (KÖB Horbach), Sonja Haase (KÖB Margretenhaun), Edith Krenzer (KÖB Wüstensachsen) und Katja Wietschel (KÖB Büchenberg) und überreichte ihnen ihre Zertifikate.

Anschließend ehrte er sechs ehrenamtliche Mitarbeiterinnen für ihr langjähriges Engagement in der Büchereiarbeit: Ein Urkunde mit silberner Nadel für 25 Jahre Ehrenamt erhielten Theresia Weber und Brigitte Kaufmann (KÖB Neuses), Silvia Derse (Leiterin der Bücherei Rodenbach) und Gaby Gabor (Leseförderung KÖB Bruchköbel St. Familia). Die Urkunde und die goldene Nadel für 30 Jahre Ehrenamt gingen an Gisela Dehler (Leiterin der bibliothek Eiterfeld) und an Andrea Dänner (Leiterin der Bücherei Simemrshausen). Unter den Gratulanten anwesend waren auch Eva-Maria Baumgarten, Gemeindereferentin in Simmershausen, und Bernhard Schindler Kurator und Diakon in Magretenhaun.

Informationen rund um die ehrenamtliche Büchereiarbeit erhalten Sie bei der Büchereifachstelle, Andrea Dänner, Telefon 0661 87-564, buechereifachstelle@thf-fulda.de